Ihr Trauerredner

Christian Breitschwerdt, Ihr Kraftgeber

Für weltliche Trauerfeiern

Es ist schmerzvoll, von nahestehenden Menschen, Angehörigen oder Freunden endgültig Abschied nehmen zu müssen.

Ein Trauerredner oder Bestattungsredner würdigt im Rahmen Ihrer Trauerfeier, das Leben Ihres geliebten Verstorbenen.

Die Angehörigen werden bei diesem letzten Abschied begleitet mit dem Ziel, sanft Kraft und Zuversicht zu vermitteln.

Die Trauerfeier wird exakt nach den Wünschen des Verstorbenen oder der Angehörigen oder Freunde gestaltet.

Die Trauerfeier ist für Trauernde im Raum Franken, die aus der Kirche ausgetreten sind oder keine konfessionelle Trauerfeier wünschen. In einem Vorgespräch werden alle wesentliche Informationen und Stationen des Lebens des Verstorbenen besprochen. Danach beraten wir, wie die Trauerfeier im Sinne des Verstorbenen und der Angehörigen gestalten werden kann.

Als Trauerredner/Bestattungsredner würdige ich durch meine Trauerrede das Leben Ihres geliebten Verstorbenen.

Es ist schmerzlich, von einem nahestehenden Menschen, einem Angehörigen oder einem Freund endgültig Abschied nehmen zu müssen.

Auf dieser Grundlage wird eine individuelle Trauerrede erarbeitet um den Verstorbenen angemessen zu würdigen. Dabei sollen Gedanken und Gefühle der Trauerenden in angemessener Weise berücksichtigt und angesprochen werden.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit.

Sprechen Sie mich gerne bei allen Fragen rund um das Thema Trauer und Trauern an. Danke für Ihr Vertrauen und viel Kraft für die schwere Zeit, Ihr Christian Breitschwerdt

Über mich –

Wer dem Tod von allen Seiten begegnet ist, kann auch dem Leben angemessen begegnen. Danke, dass Sie mehr über mich erfahren wollen.

Wie jeder Mensch hätte ich sehr sehr viel zu berichten, doch hier geht es um Sie! Bzw wie ich Ihnen als Trauerredner oder Trauercoach angemessen beistehen kann.

Trauerredner Christian Breitschwerdt

Tatsächlich schwebte mein Leben am berühmten seidenen Faden und so sah ich dem so genannten Tod direkt ins Angesicht. Häufiger. Damit habe ich am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt und kann darüber berichten. In Coachings und Sitzungen wollte ich das Erlebnis verarbeiten und ließ mich infolgedessen selber als Coach ausbilden.

30 Jahre arbeitete ich als Vertriebsexperte in einem Top 10 Dax-Unternehmen.

Seit einigen Jahren beschäftigte ich mich mit Gesundheits-Themen jenseits des Mainstreams und gebe mein Wissen in Vorträgen als Speaker und persönlichen Coachings weiter.

 

2017 folgte eine Ausbildung zum Bewusstseinstherapeuten auf Basis des 5d-Flash Systems. Damit wird das Bewusstsein technisch messbar gemacht.

Begleitend folgten in den vergangenen Jahren Seminare und Coachings bei Top Trainern und Coaches mit dem Ziel, Menschen wieder mit ihren Träumen und Visienen zu verbinden.